Goldschmieden

Das Goldschmiedehandwerk erlernte ich bei einem renommierten Juwelier in der Schweiz. Meine Fachkenntnisse vertiefte ich bei einem Goldschmied in München, in dessen Atelier unter anderem auch Cartier-Einzelanfertigungen gefertigt wurden.

Zurück in der Schweiz folgten 25 Jahre in einem Kreativ-Goldschmiedeatelier.

Diese Stationen, zusammen mit einer ungebrochenen Freude am Schmuckgestalten und der Hingabe an das zeitlose Handwerk, bildeten eine solide Grundlage für die Eröffnung des Ateliers „ringbreite“ im Jahr 2009, in der Oberen Hauptgasse 21 in Thun.

P1180570.jpg
P1150623.jpg

 

Die individuell gefertigten Schmuckstücke stelle ich in Gelbgold, Weissgold, Roségold, Palladium oder Silber her, in Kombination mit oder ohne Edelsteinen.

Gewinnen Sie weitere Eindrücke bei einem Besuch in meinem Atelier und Geschäft.

 

Ich freue mich auf Sie!